§ Allgemeine Geschäftsbedingungen / AGB

1 Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Unternehmen Rony del Mar, Fasangartengasse 49, 1130 Wien (nachfolgend „Verkäufer“) und dem Kunden (nachfolgend „Kunde“) gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Kunden werden nicht akzeptiert, es sei denn, der Verkäufer stimmt ihrer Geltung ausdrücklich zu.

2 Produkte, Bestellung und Vertragsabschluss

Die Präsentation der Produkte im Webshop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Abgabe einer Bestellung dar. Alle Angebote gelten „Solange der Vorrat reicht“ sofern bei den Produkten nicht etwas Anderes vermerkt ist. Irrtümer bei der Präsentation der Angebote sind vorbehalten.

Der Kunde kann aus dem Programm/ Sortiment des Verkäufers Produkte unverbindlich auswählen und diese über die Schaltfläche [in den Warenkorb] im virtuellen Warenkorb ablegen und diese im Bereich der Warenkorb Übersicht mittels Schaltknopf [x] wieder entfernen. Ebenfalls gelangt der Kunde in der Warenkorb Übersicht mittels Schaltfläche [Weiter zur Kasse] oder über den Menü Punkt „Bezahlen“ zu einer virtuellen Kasse (in weiterer Folge: Checkout).

Im Checkout Bereich gibt der Kunde alle für die Abwicklung der Bestellung relevanten Informationen zur Rechnung/Bestellung ein. Notwendige Angaben sind mit einem Stern (*) gekennzeichnet. Bei der Bezahlung hat der Kunde die Möglichkeit zwischen einer direkten Banküberweisung und dem Zahlungs Dienstleister Paypal zu wählen. Weitere Details zur Informations Ein- und Weitergabe finden Sie im Bereich DSGVO. Über die Schaltfläche [Bestellung Abschicken] gibt der Kunde einen verbindlichen Antrag zum Kauf der im Warenkorb befindlichen Produkte (mittels direkter Banküberweisung) ab. Vor dem Abschicken der Bestellung kann der Kunde die Daten jederzeit ändern. Über die Schaltfläche [Weiter zu Paypal] gelangt der Kunde zum Portal des Zahlungs Dienstleisters Paypal. Der verbindliche Antrag zum Kauf der im Warenkorb befindlichen Produkte erfolgt auf der Webseite von Paypal. Vor dem Abschicken der Bestellung (Weiterleitung der Bestelldaten an Paypal) kann der Kunde die Daten auch hier jederzeit ändern.

Der Verkäufer schickt dem Kunden in weiterer Folge eine automatische Empfangs Bestätigung per E-Mail, in dem die Bestellung des Kunden nochmals aufgeführt wird (Bestellbestätigung) und der Kunde diese auch ausdrucken kann. Die automatische Empfangs Bestätigung dokumentiert, dass die Bestellung des Kunden beim Verkäufer eingegangen ist – stellt aber keine Annahme des Antrags dar. Der Kaufvertrag kommt erst dann zustande, wenn der Verkäufer das bestellte Produkt innerhalb von 3 Tagen an den Kunden versendet, übergeben oder den Versand an den Kunden innerhalb von 3 Tagen mit einer zweiten E-Mail, ausdrücklicher Auftrags Bestätigung oder Zusendung der Rechnung bestätigt hat.

Alle Preise, die auf der Website des Verkäufers angegeben sind, sind ohne Steuer (Kleinunternehmen). Zusätzlich zu den angegebenen Preisen berechnet der Verkäufer für die Lieferung Versandkosten. Die Versandkosten werden dem Käufer auf einer gesonderten Informationsseite und im Rahmen des Bestellvorgangs deutlich mitgeteilt.

3 Lieferung und Produkt Verfügbarkeit

Die Lieferung der Bestellten Produkte erfolgt nach Eingang des Rechnungs-Betrages (Direkte Banküberweisung) oder nach der Zahlungsbestätigung durch den Zahlungs Dienstleister Paypal. Die Lieferung kann 2 bis 5 Tage (ab dem Zeitpunkt der Bestellung) in Anspruch nehmen.

Sollten nicht alle bestellten Produkte vorrätig sein, ist der Verkäufer zu Teillieferungen auf seine Kosten berechtigt, soweit dies für den Kunden zumutbar ist.

Sollte die Zustellung der bestellten Produkte durch Verschulden des Käufers trotz dreimaligem Auslieferversuchs scheitern, kann der Verkäufer vom Vertrag zurücktreten. In diesem Fall werden dem Kunden die geleisteten Zahlungen unverzüglich erstattet.

Wenn das bestellte Produkt nicht verfügbar ist, weil der Verkäufer mit diesem Produkt von seinem Lieferanten ohne eigenes Verschulden nicht beliefert wird, kann der Verkäufer vom Vertrag zurücktreten. In diesem Fall wird der Verkäufer den Kunden unverzüglich informieren und Ihm ggf. die Lieferung eines vergleichbaren Produktes vorschlagen. Wenn kein vergleichbares Produkt verfügbar ist oder der Kunde keine Lieferung eines vergleichbaren Produktes wünscht, wird der Verkäufer dem Kunden ggf. bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstatten.

4 Zahlungsmodalitäten

Der Kunde kann vor Abschluss des Bestellvorgangs aus den zur Verfügung stehenden Zahlungsarten (Direkte Banküberweisung, Paypal) wählen.

Bei Direkter Banküberweisung kommt der Vertrag ua. mit der Bereitstellung der Bankdaten und Zahlungs Aufforderung an den Kunden zustande. Wenn die Zahlung nach der Frist von 7 Tagen auch nach erneuter Aufforderung nicht bis zu einem Zeitpunkt von 30 Kalendertagen nach Absendung der Bestell Bestätigung beim Verkäufer eingegangen ist, tritt der Verkäufer vom Vertrag zurück mit der Folge, dass die Bestellung hinfällig ist und den Verkäufer keine Lieferpflicht trifft. Die Bestellung ist dann für den Käufer und Verkäufer ohne weitere Folgen erledigt.

Wird der Zahlungs Dienstleister Paypal mit der Zahlungs Abwicklung beauftragt, gelten deren Allgemeine Geschäftsbedingungen.

Ein Recht zur Aufrechnung steht dem Kunden nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von dem Verkäufer anerkannt sind. Der Kunde kann ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.

5 Haftungsausschluss

Die Inhalte dieser Webseite wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.

Aufgrund möglicher unterschiedlicher Bildschirm Kalibrierungen sind leichte Abweichungen bei den Farben am Bildschirm im Vergleich mit den Farben der Armbänder möglich.

Es kann keine Verantwortung für Schäden übernommen werden, die durch das Vertrauen auf die Inhalte dieser Website oder deren Gebrauch entstehen.

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich.

Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung der Inhalte dieses Webprojekts bedürfen der schriftlichen Zustimmung des Verantwortlichen für diese Website. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

6 Gewährleistung

Die Gewährleistung definiert sich durch die geltenden gesetzlichen Vorschriften.

7 Widerrufsrecht

Allgemeines zum Widerrufsrecht: Der Kunde hat als Verbraucher das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem der Kunde oder ein von Ihm benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um das Widerrufsrecht auszuüben, müssen uns (Kontakt Informationen siehe unten) der Kunde mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über den Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendet wird.

Folgen des Widerrufs: Bei Widerruf, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir vom Kunden aus diesem Vertrag erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Die Rückzahlung wird per Banküberweisung getätigt. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis der Kunde den Nachweis über die Rücksendung erbracht hat (je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist). Der Kunde hat die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens innerhalb von 14 Tagen ab dem Tag, wit über den Widerruf unterrichtet wurden, an uns zurück zu senden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen abgesendet werden.

Formale Anforderungen bei einem Widerruf: Ihr Widerruf muss den vollständige/n Namen und Anschrift, Bestellnummer und das Datum der Bestellung enthalten – bei Sendung per Brief oder Fax zusätzlich eine handschriftliche Unterschrift. Kosten und Wertverlust: Der Kunde trägt die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Der Kunde kommt für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur auf, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang zurückzuführen ist.

Ausschluss oder vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechts: Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

8 Datenschutz

Der Verkäufer verarbeitet personenbezogene Daten des Kunden zweckgebunden und gemäß den gesetzlichen Bestimmungen. Weitere Details dazu siehe im Bereich zur Erklärung der Informationspflicht (DSGVO).

9 Sonstiges

Auf alle Verträge und Vereinbarungen zwischen dem Kunden und dem Verkäufer findet österreichisches Recht Anwendung. Gerichtsstand für Streitigkeiten ist Wien. Vertragssprache ist deutsch.

§ Erklärung zur Informationspflicht (DSGVO)

Allgemeines: Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns wichtig. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutz Informationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO. Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts. Da uns die Privatsphäre unserer Nutzer wichtig ist, werden die Nutzerdaten pseudonymisiert.

Kontaktaufnahme & Webshop: Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.
Zur Abwicklung des Einkaufsvorganges in unserem Webshop werden die IP-Daten des Anschlussinhabers, Name, Anschrift, Kontaktdaten und weitere personenbezogene Daten wie Handgelenksumfang und Informationen zur Zahlung eingeholt. Die von Ihnen bereitgestellten Daten sind zur Vertragserfüllung erforderlich. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Bei Abbruch des Einkaufsvorganges werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht.
Sämtliche Auftragsdaten werden im Falle eines Vertragsabschlusses bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrung sowie der Produkthaftung (10 Jahre) gespeichert. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.

Auftragsabwicklung durch Drittanbieter: Wenn Sie Ihre Bestellung über den Zahlungsdienstleister Paypal abschließen, werden Sie auf die Webseite von PayPal weitergeleitet. Dort können Sie Ihre Zahlungsdaten angeben und die Zahlungsanweisung an PayPal durchführen wodurch der Vertrag mit uns zustande kommt. Wenn Sie Ihre Bestellung mittels Banküberweisung tätigen kommt der Vertrag durch eine Überweisung auf unser Konto zustande. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt dabei nicht, mit Ausnahme der Übermittlung der notwendigen Abwicklungsdaten an den Zahlungsdienstleister und an das von uns beauftragte Transportunternehmen, welches für die Zustellung der Ware zuständig ist. Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass Dritte (Zahlungsdienstleister, Transportunternehmen) eigene Datenschutzbestimmungen in Bezug auf die für die Abwicklung durch uns bereitgestellten Daten haben. Wir empfehlen daher, dass Sie die Datenschutzerklärung des jeweiligen Dienstleisters bzw. Anbieters ebenfalls zur Kenntnis nehmen.

Cookies: In unserem Webshop werden auch Cookies verwendet. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Cookies dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Analysedienste: Diese Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics der Firma Google Inc. Die Daten werden auf Servern in den USA gespeichert. Dazu werden auch hier Cookies verwendet, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Ihre Benutzer ermöglicht. Die dadurch erzeugten Informationen werden auf den Server des Anbieters übertragen und dort gespeichert. Sie können dies verhindern, indem Sie Ihren Browser so einrichten, dass keine Cookies gespeichert werden. Ihre IP-Adresse wird erfasst, aber umgehend pseudonymisiert. Dadurch ist nur mehr eine grobe Lokalisierung möglich.

Server Logfiles: Diese Website verarbeitet zum Zweck der Überwachung der technischen Funktion und zur Erhöhung der Betriebssicherheit des Webservers (Fa. Hetzner Online GmbH) folgender Daten in einem Log-File am Server: IP-Adresse, Zeitstempel, aufgerufener Inhalt, verweisende Seite, Browser-Identifikation. Diese Daten werden nur temporär für die Dauer von 10 Tagen gespeichert. Danach werden die Daten automatisiert gelöscht.

Ihre Rechte: Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

§ Impressum – Kontakt

Unternehmensname:
Rony Del Mar

Unternehmenstyp:
Kleinunternehmen

Für den Inhalt dieser Webseite verantwortlich:
Christina Huber, Fasangartengasse 49, 1130 Wien
Photo Frontpage: Gräfin/Photocase.de

Bankverbindung:
Erste Bank
IBAN: AT44 20111 21897767705

Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen und Reklamationen unter: info@ronydelmar.com

§ Pflegehinweise

Wir empfehlen Ketten, Armbänder und Ohrringe nicht mit Parfüm oder anderen Kosmetikartikeln in Verbindung zu bringen und sie beim Sport, Sonnenbaden, Duschen oder Baden abzulegen.

Viele versilberte Teile können mit einem Silberputzmittel gereinigt werden – Angelaufenes wird dadurch wieder glänzend. Sollten doch einmal Probleme auftreten oder etwas kaputt werden, tauschen wir es natürlich gerne aus.